Schönes und freches für Chorsänger/innen

Unsere Weihnachts-Tipps für MusikerInnen – Heute: Chorkleidung und Accessoires für ChorsängerInnen.

Liebe LeserInnen,

wie in unserem Geburtstags-Artikel angekündigt, haben wir auch in diesem Jahr einige Weihnachts-(Geschenke)-Tipps für euch.
Wir beginnen unsere Serie mit den Produkten von chorliebe.de. Britta Adams (Chorleiterin, Chor-Choreografin und Coach für Chöre) und Viola Kosow (Diplom Industriedesignerin und Chorsängerin) gestalten hochwertige Textilien für Chöre, Sänger und andere Musikbegeisterte. Zwei interessante Frauen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, Farbe und Leben in das Outfit von Chören zu bringen.

Folgt mir nun und lernt die beiden und ihre Geschäftsidee kennen:

Gabriele: Liebe Britta, liebe Viola, das Thema Chorkleidung ist ja ein großer Streitpunkt innerhalb der Singgemeinschaften. Viele greifen deshalb zum vertrauten schwarz mit rotem oder andersfarbigen Schal. Ihr aber geht die Kleiderfrage professioneller an. Stellt euch deshalb kurz vor.

Britta: Ich bin seit vielen Jahren als Coach und Seminarleiterin in Sachen „Chor auf der Bühne“ unterwegs. Chorkleidung ist jedes Mal ein großes Thema! Es ist nicht leicht, die vielen Geschmäcker unter einen Hut zu bringen und dabei den Gesamteindruck nicht aus den Augen zu verlieren! Ich selbst stand das erste Mal mit 16 Jahren in einem Chorkostüm auf der Bühne und habe seitdem viele Prozesse miterlebt und mitgestaltet. Von einfachen Farbabsprachen (bei denen wir Klamotten aus unseren Kleiderschränken kombiniert haben), über Grundfarbe plus buntes Accessoire bis hin zum maßgeschneiderten Outfit habe ich schon sehr Vieles getragen und gesehen! Mittlerweile weiß ich, was ein Kostüm können muss, welche Schnitte für alle Figuren tragbar sind und welche nicht, und wie ein Prozess so gestaltet werden kann, dass er zu guten, von der Gruppe akzeptierten Ergebnissen führt. Ich möchte Chören zu einem tollen, modernen Outfit verhelfen! Es muss ja nicht immer „schwarz mit rotem Accessoire“ sein.

Viola: Ich bin Designerin, komme aus der industriellen Produktentwicklung und bin für die Bereiche Gestaltung, Grafik und Entwurf zuständig. Auf der Grundlage individueller Wünsche, Ideen und Anforderungen entwickle ich Logos, Schriftzüge und Gestaltungskonzepte, die zum jeweiligen Chor passen. Seit mehreren Jahren singe ich selber in einem Frauen-Pop-Chor und habe durch meine Tätigkeit bei dem jungen Chorverein Chorineo viel Erfahrung sammeln können. Unsere Chor-Shirts sind mehr als T-Shirts mit einem Logo drauf. Sie sind mit Liebe gestaltete, schöne und individuelle Kleidungsstücke, die jeden Einzelnen als Teil einer Gruppe kenntlich machen und die man gerne und stolz trägt.

Gabriele: Wie kamt ihr auf die Idee, Produkte für ChorsängerInnen anzubieten?

Viola: Wir sind leidenschaftliche Chorsängerinnen und der Meinung, dass es ein tolles Hobby ist. Andererseits sind wir uns aber auch der Tatsache bewusst, dass dieses Hobby leider ein sehr unmodernes, verstaubtes Image hat.

Britta: Das bestehende Produktangebot, das sich speziell an Chorsänger richtet, hat uns nicht zugesagt, deswegen haben wir beschlossen, die Produkte, die uns fehlen, selber herzustellen und selber anzubieten.

Gabriele: Wie seid ihr dabei vorgegangen?

Viola: Wir haben eine eigene Kollektion von witzigen, schön gestalteten Accessoires und Geschenken entwickelt, die wir in unserem Online Shop verkaufen und die dazu beitragen, unser schönes Hobby gesellschaftsfähiger zu machen.

Britta: Auch fehlten uns für individuelle Logo-Shirts für unsere Chöre die entsprechenden Textilien und die Gestaltungsmöglichkeiten und haben daher vor einem guten Jahr angefangen, hochwertige Textilien einzukaufen und diese selber im Siebdruckverfahren zu veredeln, um individuelle Chor-Logo-Textilien mit langlebigen Drucken zu erhalten. Diesen Service möchten wir andern Chören, Musikern und Vereinen nicht vorenthalten.

Gabriele: Was macht ihr noch?

Britta: Darüberhinaus bieten wir eine Beratung und die Entwicklung von Konzepten für moderne Bühnenoutfits an. Viele Chöre kleiden sich leider oft sehr altmodisch oder landen nach ihren internen Entscheidungsprozessen immer wieder beim kleinsten gemeinsamen Nenner: schwarzes Outfit mit einem bunten Schal. Wir haben beschlossen, an diesem immer gleichen Bild zu arbeiten und die Chorszene durch persönliche Beratung zu modernisieren.

Gabriele: Welche Geschenke-Tipps habt ihr für unsere Leser?

Viola: Wir haben in unserem Onlineshop Accessoires und Textilien für Chorsänger und Chorliebhaber.

Britta: Mit unseren lustigen und schönen Taschen kann man sein Hobby, das Singen im Chor, zeigen und die Begeisterung für Musik teilen und Gleichgesinnten mit einem Geschenk von Chorliebe.de eine Freude machen.

Viola: Das Produktangebot umfasst witzige Noten-Taschen, mit wahren Sprüchen und Kommentaren aus nahezu jeder Chorprobe, niedliche Babysachen und Notenmappen mit tollen Aufdrucken („Chormädel“, „Chorschwester“ oder „Sangesbruder“).

Gabriele: Worin unterscheidet ihr euch von anderen Anbietern?

Viola: Die Qualität, mit der wir arbeiten, unser Humor und unsere Gestaltung.

Britta: Unser ganz spezieller Service für unsere Kunden ist unser „Fanshop“, den wir für unsere Kunden ganz individuell bei uns auf der Homepage einrichten. Wenn ein Chor oder ein Verein bei uns eine Gruppenbestellung aufgegeben hat, können die einzelnen Textilien dort erneut bestellt werden. So können Fans oder Nachbestellungen z.B. für neu dazugekommene Sänger bequem und einfach über den Fanshop des Chors (Gruppe/ Verein) aufgegeben werden. Wenn ein Chor noch kein Logo oder Schriftzug hat oder eines, das einer kleinen Überarbeitung bedarf, dann übernehmen wir das gerne ebenfalls.

Gabriele: Vielen Dank euch beiden. Wenn ihr, liebe Chorsängerinnen und Chorsänger, euren Chor optisch modernisieren wollt, dann wendet euch unter britta@chorliebe.de an Britta und profitiert von ihren Erfahrungen.

Shop: chorliebe.de – shop

Website: chorliebe.de

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Send this to a friend