Musikdidaktik.net feiert Geburtstag

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Musikdidaktik.net feiert heute seinen 1. Geburtstag.


Am 1. November 2015 haben wir unseren ersten Artikel „Hilfe meine Schüler kommen krank zum Unterricht“ veröffentlicht. Seitdem ist unsere Leserschaft stetig gestiegen und wir danken euch für eure Treue.

Unser Team

Die Idee für diesen Blog stammt von meinem Sohn Leslie. Er ermunterte mich, Artikel aus der Musikunterrichtspraxis zu schreiben und zu veröffentlichen. Außerdem hat er die Idee technisch realisiert und ist auch weiterhin unser Mann für die Technik und der kreative Kopf hinter unserem Projekt.
Christine Haller ist ein weiteres Mitglied unseres Teams. Sie schreibt Artikel und steht mir bei meinen eigenen beratend zur Seite.
Ich danke Leslie und Christine auf diesem Wege für die tolle Zusammenarbeit und die vielen Stunden, die sie ohne Entlohnung in unser Projekt investieren.

Unsere Unterstützer

Da das Betreiben eines Blogs, neben der Arbeitszeit, auch Geld kostet (Serverkosten, technische Investitionen usw.), sind wir immer auf der Suche nach Menschen oder Firmen, die uns durch Anzeigen unterstützen. Obwohl unsere Leserschaft und unser Ranking mittlerweile schon beachtlich ist, konnte sich noch keiner der „Großen“ der Branche zu einer Anzeige entschließen. Und so danken wir heute den „Kleinen“, aber feinen:
– Herrn Robert Zimmermann vom Musikkinder-Verlag
– Herrn Gerhard Wolters mit seinem bahnbrechenden Unterrichtssystem MDU®
– Herrn Carl F. Hartmuth, Autor und Inhaber des Musicon-Verlags
Lieber Robert, lieber Gerhard, lieber Carl, wir wissen, dass ihr das Geld für die Anzeigen nicht aus der Portokasse bezahlt und danken euch deshalb besonders für eure Unterstützung. Ohne euch hätte das Projekt vielleicht nicht überlebt.

Musik- und/oder Buchhändler gesucht

Leider konnten wir noch keinen Musikhändler für eine Zusammenarbeit gewinnen. Gerne würden wir unsere vorgestellten Bücher und Noten mit einem Link zu einem kompetenten Noten- und/oder Buchhändler versehen, aber bisher wollte nur Amazon mit uns zusammenarbeiten. Vielleicht kennt ja jemand von euch einen solchen Händler und stellt den Kontakt zu uns her.

Transparenz

An dieser Stelle möchte ich euch unser Auswahlsystem für Bücher und Noten vorstellen, die wir in Artikeln besprechen. Alle diese Publikationen suchen wir selber aus. Viele Bücher und Hefte werden uns mittlerweile auf Anfrage von den Verlagen kostenlos zur Verfügung gestellt. Auch diesen danken wir dafür. Einige Bücher haben wir aber auch selber gekauft. Woher die Publikationen stammen, ist in jedem Artikel vermerkt. Geld nehmen wir für die Präsentation von Produkten nicht an. Auch sind wir in keinem Neuerscheinungsverteiler.

Neues

Wir planen für die nächste Zeit einige neue Rubriken. Am Mittwoch startet der Bereich „Aus der Musikwelt“. Hier haben Musiker die Möglichkeit, sich und ihre Musik zu präsentieren. Meldet euch, wenn ihr euch oder eure Musiker-Freunde auf Musikdidaktik.net vorstellen möchtet.
Eine weitere neue Rubrik ist der Bereich „Technik“. Hier werden wir technische Produkte besprechen, die wir im Unterricht, in der Verwaltung oder bei der Produktion von Musik getestet haben.

Weihnachten

Auch in diesem Jahr wird es wieder Weihnachts-(Geschenke)-Tipps aus dem Bereich der Musik geben. Wir haben einige interessante Dinge für euch ausgesucht. Lasst euch überraschen.

So sehen wir nun voller Spannung dem nächsten Musikdidaktik.net-Jahr entgegen. Vielen Dank euch allen, bleibt uns als LeserInnen erhalten und wenn ihr Wünsche und Ideen habt, dann schreibt uns.

Herzliche Grüße

Gabriele

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Kommentare

  1. Jessica Pawlitzki sagt

    Liebe Gabi, herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen. Musikdidaktik gehört schon so fest zu meiner Leseliste, dass ich ehrlich erstaunt war über diesen so jungen Geburtstag. Gefühlt lese ich euch schon seit Jahren 😀

    Ich wünsche dir und deinem Team noch viele weitere, spannende und informative Jahre mit dem Blog!

    Ganz herzliche Grüße, Jessica

    1. Gabriele Zimmermann sagt

      Liebe Jessica,
      vielen Dank für deine Glückwünsche. Mir kommt es auch so vor, dass wir schon länger als ein Jahr an dem Blog arbeiten. Wir sind stolz darau, dass es uns gelungen ist, jede Woche einen Artikel in s Netz zu stellen.
      Aber das Beste ist, dass wir Menschen, wie dich, kennenlernen durften!
      Alle Liebe
      Gabi

  2. Gabriele Zimmermann sagt

    Liebe Jessica,
    vielen Dank für deine Glückwünsche. Uns kommt es auch so vor, dass wir schon länger an diesem Projekt arbeiten. Wir sind stolz darauf, dass es uns gelungen ist, jede Woche einen Artikel ins Netz zu stellen. Aber das Beste ist, dass wir Menschen, wie dich, kennenlernen durften!
    Alles Liebe
    Gabi

  3. Carla Dalhus sagt

    Liebe Gaby und Team,

    auch von mir herzliche Glückwünsche zum Einjährigen. Jeden Sonntag freue ich mich auf einen neuen Artikel, der mittlerweile schon zu meiner festen Routine gehört. Bitte macht weiter so, ich freue mich auch schon sehr auf die angekündigten Neuerungen!

    Liebe Grüße
    Carla

  4. Michaela Egloff sagt

    Herzliche Glückwünsche und auf viele gute und erfolgreiche Jahre.
    Ich freue mich immer auf meine Sonntagmorgen Lektüre und teile Deine / Eure Artikel auch immer wieder gerne.
    Mit herzlichen Grüssen aus Freiburg
    Michaela

    1. Gabriele Zimmermann sagt

      Liebe Michaela,
      vielen Dank für deine Glückwünsche und die liebe Worte von dir.
      Herzliche Grüße
      Gabriele

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Send this to friend